Mit Erfahrung und Kompetenz

Bürgermeisterkandidat Michael Sturm Freie Wähler Weßling - Sturm macht´s

MICHAEL STURM

Ihr Bürgermeisterkandidat 2020 für Weßling, Oberpfaffenhofen, Hochstadt und Weichselbaum

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Stimme bei der Bürgermeisterwahl am 15.03. und der Stichwahl per Brief am 29.03.2020.

Die Stichwahl gegen Andreas Lechermann von der CSU/BG ist entschieden:

Mit der klaren Mehrheit von 65,57 Prozent der abgegebenen Stimmen für mich zu 34,43 Prozent für Andreas Lechermann bin ich Ihr neuer 1. Bürgermeister. 

Bereits bei der Bürgermeisterwahl am 15.03.2020 sorgten Sie mit Ihrer Stimme für mein starkes Ergebnis als Erstplazierter mit 33,90 Prozent der abgegebenen Stimmen, sowie dem besten Ergebnis von allen Kandidaten bei der Abstimmung zum Gemeinderat.

Offizielle Amtsübergabe ist der 4. Mai 2020. In der Zwischenzeit werde ich mich so schnell wie möglich mit den anderen Gruppierungen im Rathaus zusammensetzen für die anstehenden Ausschussbildungen und Referentenwahlen.

(Mehr zu den Wahlergebnissen unter Aktuell.)

Warum kandidiere ich für das Amt des 1. Bürgermeisters?

Seit 18 Jahren bin ich Gemeinderat und seit sechs Jahren 2. Bürgermeister. Ich kenne die Abläufe in der Verwaltung und die GemeindemitarbeiterInnen. In den letzten Jahren habe ich den 1. Bürgermeister Michael Muther (Freie Wähler Weßling) oft vertreten, auch bei so wichtigen Verhandlungen wie der AWISTA-Standortfrage.

Als Ihr 1. Bürgermeister werde ich Probleme schnell angehen und konsequent umsetzen.

Meine Erfahrung und Kompetenz – auch als erfolgreicher Unternehmer – möchte ich gerne als 1. Bürgermeister einbringen, mit voller Energie vom 1. Tag an.

Ich bin nicht an Parteivorgaben gebunden und kann, bzw. werde mich voll und ganz auf den Erhalt und eine positive Entwicklung unserer schönen Gemeinde konzentrieren, damit Weßling lebens- und liebenswert bleibt!

Nochmal Danke für Ihre Stimme am 29. März.

Es grüßt Sie recht herzlich Ihr neuer Bürgermeister

Michael Sturm

So bin ich:

  • führungsstark
  • konsensfähig
  • verantwortungs- und kostenbewusst
  • pragmatisch
  • authentisch
  • offen für Meinungen und Ideen anderer
  • offen für neue Konzepte
  • den Vereinen verbunden

Kompetenz:

Umfassende Erfahrung in der Gemeindearbeit

  • Seit 18 Jahren im Gemeinderat und seit 6 Jahren zweiter Bürgermeister
  • Vorsitzender des Umweltausschusses und der Arbeitskreise „Schulhaus“ und „Mobil & Lebenswert“
  • In Vertretung des Bürgermeisters Führung der Verwaltung unserer Kommune über längere Zeit
  • In dieser Funktion häufige Vorbereitung und Leitung von Gemeinderatssitzungen
  • Solide Kenntnisse und langjährige Praxis bei der Erstellung des Gemeindehaushalts

Weitreichendes kommunales Netzwerk

  • Enger Kontakt mit allen Bürgermeistern im Landkreis
  • Zugang zu allen wichtigen Personen im Landratsamt
  • Regelmäßige Kommunikation mit der Leitung der AWISTA
  • Persönliche Ansprechpartner beim Straßenbauamt Weilheim
  • Als Unternehmer aktiv in den lokalen Gewerbe- und Unternehmerverbänden

Das habe ich umgesetzt:

  • AWISTA-Müllumladestation in Hochstadt verhindert
  • Konzept und Planung unserer neuen Grundschule Weßling federführend mitgestaltet
  • Maßgebliche Mitwirkung bei der Einführung eines Waldkindergartens in Hochstadt
  • Blühwiesen und Blühstreifen im Gemeindebereich realisiert
  • A96-Bedarfsumfahrung (Autobahnumleitung) durch Weßling verhindert
  • Einführung der ersten roten Fahrradstreifen in Weßling
  • Realisierung von Fahrradstraßen in Weßling
  • Bordsteinabsenkungen an vielen Straßenkreuzungen

MEINE ZIELE

Die Arbeit und die Aufgaben als Bürgermeister sehe ich darin, unsere Heimat für meine Familie und die Menschen im Ort lebenswert zu erhalten. 

Mit Erfahrung und Kompetenz setze ich mich als Ihr neuer Bürgermeister für folgende Ziele ein:

  • Blühwiesen am Straßenrand und auf gemeindlichen Flächen fördern
  • Öffentlichen Nahverkehr weiterhin fördern
  • Barrierefreier Zugang zum Bahnsteig
  • Sicherer Schulweg und sichere Straßenübergänge
  • Beiträge zur Energiewende fördern, z.B. Blockheizkraftwerk am Sportplatz, Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden der Gemeinde, Ladestationen für E-Autos und E-Bikes schaffen
  • Verkehrsberuhigung der Staatsstraße durch Weßling und Oberpfaffenhofen
  • Ideen, die den Klimaschutz fördern (Baugenehmigungen Energie)
  • Fahrradverkehr fördern und sicherer machen (Fahrradstraßen, Fahrradständer am Bahnhof, Radwege nach Unterbrunn, Unering)
  • Bürgerfreundlich, schlagkräftig und kompetent
  • Entscheidungen zeitnah umsetzen
  • Klare Aufgaben- und Verantwortungen definieren, um Struktur zu geben (interkommunale Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden)
  • Mehr Bürgerinformation und Mitsprache vor aber auch nach Entscheidungen
  • Aufgaben auslagern (Kommunalunternehmen stark einbinden, um Verwaltung zu entlasten, Neubauten, Liegenschaftmanagement)
  • Verantwortungsvolles Haushalten mit den Gemeindefinanzen
  • Kinderbetreuung wie Krippe, Kindergarten, Mittagsbetreuung und Hort ausbauen
  • Nachhaltiger Schulhausneubau
  • Tages- und Kurzzeitpflege fördern
  • Vereine im Ort unterstützen
  • Förderung der Direktvermarktung (Milchautomat, Wochenmarkt)
  • Einkaufsmöglichkeiten im Ort erweitern (z.B. Drogeriemarkt) und Vollsortimenter im Ort erhalten
  • öffentliche Toiletten am See und am Bahnhof
  • sozialer, also günstiger Wohnraum durch die Gemeinde, z.B. am Kesselboden (Wohnungsbauförderung)
  • Einheimischenmodell und genossenschaftliches Wohnen
  • sinnvolle Innenverdichtung bei Möglichkeit und Notwendigkeit (Freie Flächen)
  • Ortsentwicklung in Partnerschaft mit Bürgern und Grundstücksbesitzern planen (Für ein schöneres Weßling!)

Wenn Sie mich zu Ihrem neuen Bürgermeister wählen, werde ich
folgende Aktionen umgehend umsetzen:

Bereits getroffene Beschlüsse des Gemeinderats umsetzen

Aufgaben und Verantwortungen in der Verwaltung klar definieren

Kindergarten- und Krippenplätze in ausreichendem Umfang zur Verfügung stellen

Umwelt und Mobilität in den Fokus der Entscheidungen rücken und z.B. Fahrradstraßen umsetzen

Information der Bürger verbessern

Freie Wähler Liste 3

UNABHÄNGIG

Wir von den „Freien Wählern Weßling“ sind unabhängig und frei von Partei- oder Gruppenzwängen. Dadurch kann ich als Bürgermeister sachorientiert und zum Wohle aller entscheiden und agieren.

ZUVERLÄSSIG

Zuverlässigkeit ist sehr wichtig für mich und mein Umfeld. Einer meiner Grundsätze lautet: „Auf mich ist Verlass!“ Daher können Sie sich als Bürger auf meine Verbindlichkeit im Handeln für die Gemeinde verlassen.

ZIELORIENTIERT

„Zielorientiert handeln“ bedeutet für mich, mit Ihnen gemeinsam als Bürger die Ziele zu definieren, Prioritäten zu setzen und dann die Ziele umzusetzen.

AKTUELL

Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahl am 29.03.2020 in der Gemeinde Weßling

Grafik Gesamtergebis Bürgermeister-Stichwahl 29.03.2020 Gemeinde Weßling - Michael Sturm mit 65,57% als 1. Bürgermeister gewählt

Michael Sturm ist Weßlings neuer Bürgermeister

Weßlings neuer Bürgermeister heißt Michael Sturm (52): Er erhielt 65,57 Prozent der Stimmen und setzte sich damit deutlich gegen Andreas Lechermann (CSU) durch, der 34,43 Prozent erreichte.
Von Michèle Kirner
MERKUR.DE 29.03.20

Zum Artikel auf Merkur.de: Michael Sturm ist Weßlings neuer Bürgermeister

Sturm macht`s

Der Kandidat der Freien Wähler lässt seinen Mitbewerber Andreas Lechermann (CSU) weit hinter sich.
Von Patrizia Steipe
SUEDDEUTSCHE.DE 29.03.20

Zum Artikel auf Sueddeutsche.de: Sturm macht´s

Ergebnisse der Bürgermeister-Wahl am 15.03.2020 in der Gemeinde Weßling

Grafik Gesamtergebis Bürgermeisterwahl 2020 Gemeinde Weßling

Pressestimmen zur Bürgermeisterwahl am 15.03.2020 und Stichwahl am 29.03.

Enges Duell in Weßling

Michael Sturm und Andreas Lechermann gehen in die Stichwahl
Von Patrizia Steipe, Weßling
In Weßling werden die Bürger in zwei Wochen wieder an die Wahlurnen gerufen.
SUEDDEUTSCHE.DE 15.03.2020

Zum SZ-Artikel: “Enges Duell in Weßling”

Entscheidung zwischen Sturm und Lechermann

Auch in der Gemeinde Weßling bleibt es spannend. Andreas Lechermann (CSU) und Michael Sturm (FW) müssen in die Stichwahl.
Von Michèle Kirner
MERKUR.DE 16.03.2020

Zum Merkur-Artikel: Entscheidung zwischen Sturm und Lechermann

Stichwahl in Weßling: GRÜNE unterstützen Michael Sturm

Die Weßlinger GRÜNEN unterstützen bei der Stichwahl um das Bürgermeisteramt Michael Sturm von den Freien Wählern. Das haben gestern die aktuellen und zukünftigen Gemeinderäte zusammen mit dem Ortsverband beschlossen. Grund sind inhaltliche Schnittmengen und die bisherige gute Zusammenarbeit.

Mehr in der Mitteilung der Grünen Weßling vom 18.03.20

Infostand der Freien Wähler Weßling vor der Bäckerei Böck am 22.02.20
Infostand der Freien Wähler Weßling mit Michael Sturm vor dem Edeka am 22.02.20

Infostände am 22.02.20

Am 22.02.2020 waren wir von 7 bis 9 Uhr beim Bäcker Böck in Oberpfaffenhofen und danach bis 12 Uhr beim EDEKA in Weßling.

Bürgermeisterkandidat Michael Sturm Freie Wähler Weßling verteilte Primerl am 14.02.20

Primerl

Am Valentinstag, den 14.02.2020, verschenkten die „Freien Wähler Weßling“ und der Bürgermeisterkandidat Michael Sturm „Primerl“ an die Eltern und Erzieher/innen der Kindergärten in allen Ortsteilen.

KONTAKT

info@sturm-buergermeister.de

 © Michael Sturm 2020